Visa-Übersicht

Visa Infos
Landwo beantragen?welches Visum?wann beantragen?wie lange gültig ab Einreise?wo besorgen?multiple entry?KostenBemerkungen
RusslandRVC  Visazentrum – Schumannstr. 27, 60325 Frankfurt am MainTourist Visummax. 3 Monate vor Einreise30 Tagevor Reise persönlich2x möglich35 Euroab 21.03.2021 wieder möglich, Aufenthalt bis zu 90 Tage/Halbjahr, Reisebestätigung Voucher erforderlich!   Laut [Klaus Hübner] besser teures Businessvisum über Agentur (rechtzeitig!) mit multiple entry, da sonst keine Mehrfacheinreise möglich. [WRF] Voraussetzung dafür ist, dass man im Vorjahr bereits ein Visum hatte und nutzte. Geht evtl. die 2-fache Einreise?  *** Einreise momentan nur per Direktflug. *** Registrierung im Land nach spätestens 1 Woche erforderlich, z.B. per Hotel
Generalkonsulat der Russischen Föderation Oeder Weg 16-18, 60318 Frankfurt
KasachstanGeneralkonsulat der Republik Kasachstan, Beethovenstrasse 17, 60325 Frankfurt, 069-971467-0, https://www.gov.kz/memleket/entities/mfa-frankfurt/press/article/details/7507?directionId=5472&lang=deTourist Visum (B12)90 Tage ab Ausstellung gültig?30 Tage (insges. 90 Tage)vor Reise persönlichmehrmalig80 Eurovisumfreie Einreise für deutsche Staatsangehörige ist wieder für 30 Tage möglich.(Ausw.Amt) Landgrenzen nur mit IDC Permission.  (https://new.wpk.kz/mvk_eng)  Visabeantragung ohne Termin. Wahrscheinlich Visum für zweite und dritte Einreise unterwegs besorgen. Durch- und Weiterreise benötigt Visum!
https://primeminister.kz/en/news/ukimette-kazakstannyn-memlekettik-shekarasyn-kesip-otu-tartibin-zhenildetu-maseleleri-talkylandy-71430Diese Meldung lässt uns hoffen, das es mit Kasachstan doch bald wieder auf dem Landweg möglich sein wird!
KirgistaneVisa, Konsulat 30313 Frankfurt, Brönnerstraße 20, +49 69 954 03 926, Mo. – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr, außer Mittwoch90 Tagebis zu 60 Tage: kein Visum erforderlich.                                                                 Geimpfte ausländische Personen dürfen ab 19.06.2021 per Luftweg und ab 12.06.2021 per Landweg mit einem Impfzertifikat in die Kirgisische Republik einreisen. Die kirgisischen Behörden akzeptieren alle von der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoffe (Astra Zeneca, Biontec Pfizer, Moderna, Sputnik V, chinesische Impfstoffe etc.). 
TadschikistanBotschaft der Republik Tadschikistan, Perleberger Strasse 43, 10559 Berlin, +49 30 347 93 00, info@botschaft-tadschikistan.de, http://mfa.tj/de/berline-Visum45 Tage    (bis 30 Tage visumfrei für Deutsche)unterwegsneinkein Visum on arrival, bei längerem Aufenthalt oder mehrfacher Einreise ist ein Visum in der Botschaft zu beantragen. Verlängerung e-Visum nicht möglich. Die Landgrenzen zu China, Usbekistan, Kirgisistan und Afghanistan sind weiterhin für den Personenverkehr geschlossen (Ausw.Amt)   Sondergenehmigung für Pamir erforderlich (GBAO Permit), am besten schon zusammen mit Visum beantragen. Bei der Einreise mit dem Pkw ist zu beachten, dass dieser im Voraus bei den tadschikischen Behörden registriert wird. Dann kann ein Transitkennzeichen erteilt werden, welches die Ausreise erleichtert. Dies kann bereits in Deutschland betrieben werden.
UsbekistanGeneralkonsulat der Republik Usbekistan, Eschenheimer Anlage 1, 60316 Frankfurt a. Main, +49 900 174 50 76,  https://www.gk-usbekistan.de30 TageDeutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen seit 15. Januar 2019 grundsätzlich kein Visum mehr. Nach Informationen der usbekischen Botschaft in Berlin gilt dies unabhängig vom Reisezweck. Für einen längeren Aufenthalt muss bei der zuständigen usbekischen Auslandsvertretung ein Visum beantragt werden.
AzerbaidschanBotschaft der Republik Aserbaidschan
Konsularabteilung
Hubertusallee 43
14193 Berlin
Tel.: +49 (0)30 206 480 63,     https://berlin.mfa.gov.az/de/
e-Visum30 TageunterwegsSeit 5.8.21 online Visa wieder möglich (Ausw.Amt) Einreise ist derzeit nur über den Luftweg möglich (Ausw.Amt). Regelung verlängert bis 01. Mai 2022   (spezielles Corona Regime) http://www.evisa.gov.az/                    https://evisa.gov.az/ru/
TurkmenistanVisum??kompliziert: Einladung etc, Tourfirma empfohlen, Dokum. Von Arbeitplatz!
Mongolei30 Tagebis zu 30 Tage kein Visum erforderlich. Mit dem Auto: Mongolisch-russische Grenze: Altanbulag/Khiagt (Selenge Aimag); Tsgaan-Nuur/Tashanta (Bayan Ulgii Aimag); Mongolisch-chinesische Grenze: Zamynd-Uud/Ereen (Dornogov Aimag/Ostgobi).
Pakistane-Visumunterwegs
IranGeneralkonsulat der Islamischen Republik Iran Mauerkircherstraße 59, 81679 München    https://munich.mfa.gov.ir/deVisummax. 3 Monate vor Wiederausreise30 TageMünchen oder unterwegs50 EuroEinreise wieder möglich, auch überland. Erst Referenznummer besorgen. Klappt nicht immer, evtl. Visaservice nutzen. Das Visum ist 90 Tage ab Ausstellung nutzbar (incl. Aufenthalt!) Die Referenznummer ist nur ca. 20 Tage gültig!