Yazd – Lehm und Schweiss

Samstag, 29.6.

Yazd ist zur Abwechslung mal eine ganz andere Stadt. Sehenswert ist die Altstadt, wo alle Häuser aus Lehm gebaut sind. In den kleinen, verwinkelten Gassen ist auch unser Hotel. Von hier aus sind die wenigen Sehenswürdigkeiten schnell zu Fuss erreicht. Besonders abends hat die Altstadt einen magischen Charme, wenn alles beleuchtet ist und der Himmel nach dem Sonnenuntergang noch dunkelblau. Am Abend gehen wir
noch zu einer Veranstaltung im „Gym“, wo in einem alten Wasserspeicher der lokale Sportclub vor vielen Zuschauern eine Bodybuilding-Show gibt. Das Silkroad Hotel ist der zentrale Treffpunkt für alle Traveler und auch das Essen ist sehr gut. Wir verbringen also auch viel Zeit im schönen Innenhof und quatschen mit anderen Reisenden.