Autor: admin

Mehr Küsten Highlights und weiter nach Konya

Noch immer sind wir an der herrlichen Mittelmeerküste unterwegs. Auf der Maps.me Karte haben wir viele Pins gespeichert, die wir jetzt teilweise anfahren. Einige heben wir uns für die Rückreise oder eine andere Reise auf. Es gibt so viel zu entdecken in der Türkei, aber der Aufenthalt ist auf 90 Tage je 180 Tage begrenzt. Das Titelbild ist übrigens am

Weiterlesen

Efes, Datca-Halbinsel und Dalyan

Die nächste Etappe führt uns bis Selcuk. Wir besichtigen Ephesus (Efes) am Nachmittag, als das Licht etwas besser wird. Efes gehört zu den beeindruckendsten antiken Stätten in der Türkei, das wollen wir uns nicht entgehen lassen. Unsere Erwartungen werden durchaus erfüllt und wir verbringen einige Stunden hier. Ephesos in der Landschaft Ionien gelegen, war im Altertum eine der ältesten, größten und bedeutendsten Städte Kleinasiens und beherbergte mit

Weiterlesen

Westtürkei – Canakkale und Izmir

In der Türkei werden wir etwas mehr Zeit verbringen. Wir fahren nicht über Istanbul, sondern wenden uns zunächst der Westtürkei mit seiner schönen Küste zu. Die längste Hängebrücke der Welt reicht nun über die Dardanellen-Meerenge in der Türkei. Sie wurde am 18. März 2022 vom türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan in Betrieb genommen. Der Name der “Canakkale-Brücke 1915” soll an den Sieg

Weiterlesen

2 Tage in Griechenland

Es ist schon Nachmittag. Schliesslich schaffen wir es doch, aus Korca wieder loszukommen. Schon bald sind wir an der griechischen Grenze und reisen wieder in die EU ein. Wir werden nur beim Zoll gefragt, ob wir Zigaretten dabei haben, ansonsten alles easy und schnell. Der Titel verrät es schon: Griechenland wird kein Schwerpunkt unserer Reise. Nachdem wir jetzt lange im

Weiterlesen

Albanien III – Von Sarande nach Korca

Nach Sarande verlassen wir die Küstenstrasse. Ein wenig landeinwärts erreichen wir dann das berühmte “Blue Eye”. Das liegt genau auf unserem Weg, also nehmen wir es natürlich auch noch mit. Ich habe schon viele Fotos gesehen von diesem Fluss, der aus einer unterirdischen Höhle entspringt. Zum Damm und weiter zum Blue Eye ist eine neue Strasse gebaut worden. Diese ist

Weiterlesen

Albanien II – Tirana und albanische Riviera

Am kleinen Grenzübergang südlich des Ohridsees ist nur ein Auto vor uns. Ein paar Fusgänger und Radfahrer passieren die Grenze in der Gegenrichtung. Schnell sind wir also wieder zurück in Albanien. Wir fahren die SH3 über Pogradec am See entlang und dann geht es rauf in die Berge. Es stimmt, dass die nordmazedonische Seite vom See wesentlich schöner ist. Ab

Weiterlesen

Auf nach Albanien!

Ostern ist vorbei, der Bus läuft wieder und wir können nach über einer Woche endlich weiter. Wir hatten wirklich Glück, dass der Motor keinen Schaden genommen hat. Gut, dass wir uns sofort fürs Abschleppen entschieden haben, sonst wäre das übel ausgegangen. Wir verabschieden uns zum zweiten Mal von unserer Werkstatt-Familie und fahren am Shkodersee entlang Richtung albanische Grenze. Die Einreise

Weiterlesen

Podgorica – Werkstatt Rahmenprogramm

Um es gleich vorwegzunehmen, der Bus ist nach unserer ersten Nacht in Freiheit natürlich nicht angesprungen. Die Einstellung hat für einen Kaltstart noch nicht gepasst. Also wieder in die Werkstatt und nochmal von vorn. Durch die Osterfeiertage dauert die ganze Geschichte am Ende eine komplette Woche. Nein, wir sind natürlich nicht die ganze Woche nur in und vor der Werkstatt.

Weiterlesen

3 Tage Werkstatt – Ende der Reise?

Nach einer dreiviertel Stunde haben wir Podgorica mit dem Abschleppwagen erreicht. Während der Fahrt wird vom Fahrer eifrig rumtelefoniert und wir versuchen mit ihm eine geeignete Werkstatt zu finden. Wir entscheiden uns für ein fünf-Mann Betrieb, den er uns empfiehlt. Dort können wir erstmal auf dem Hof stehen. In der Nähe ist ein Supermarkt und ein Restaurant. Wir gehen also

Weiterlesen